Hochdosis-Infusion mit Vitamin C - Naturheilpraxis Britta Pusch

Naturheilpraxis Pusch
Naturheilpraxis Britta Pusch
Direkt zum Seiteninhalt
Vitamin C Hochdosis Infusionstherapie
Wenn der Körper mehr Vitamin C benötigt
Vitamin C gehört zu den essentiellen Vitaminen, d. h. wir müssen es von außen zuführen, da unser Körper Vitamin C nicht selber herstellen kann.
Ständiger Stress, Infektionskrankheiten, Asthma, Burnout, HPU, Probleme mit der Entgiftung, körperliche Schwäche, Verlust der Vitalität oder ein schlecht arbeitender Darm sind nur ein paar Beschwerdebilder, die mit einem erhöhten Bedarf an Vitamin C einhergehen können. Besonders Allergiker wie auch Raucher sollten generell auf eine ausreichende Versorgung mit Vitamin C achten.
Da die Aufnahmekapazität des Körpers für Vitamin C über den Darm stark begrenzt ist, verlässt der größte Teil einer oralen Vitamin C Einnahme den Körper möglicherweise wieder ungenutzt. Da sich aber gezeigt hat, dass bei zahlreichen Erkrankungen der Bedarf an Vitamin C deutlich höher ist, als dass eine orale Therapie dies leisten könnte, kann hier die Verabreichung von Vitamin C per Infusion ein alternativer Weg sein.

Wirkung von Vitamin C
Vitamin C hat viele Eigenschaften, die man sich hier zunutze machen kann.
Es stärkt nicht nur die Immunabwehr, sondern unterstützt unsere Entgiftungsorgane, wie z. B. die Leber, bei Ihren Aufgaben. Darüber hinaus gilt Vitamin C als wichtiges Antioxidans. Die Wundheilung sowie der Aufbau und die Funktion von Knochen und Bindegewebe sind maßgeblich von einer guten Versorgung mit Vitamin C abhängig. Zahlreiche Stoffwechselprozesse, wie z. B. der Fettstoffwechsel, und Funktionsabläufe, u. a. die des Hormon-, Immun- und Nervensystems, laufen nur rund, wenn dem Körper ausreichend Vitamin C zur Verfügung steht.
Wann kann der Vitamin C Bedarf erhöht sein?
Ein erhöhter Bedarf an Vitamin C kann sich u. a. zeigen bei:
  • Infektanfälligkeit
  • chronische und akute Infektionen
  • Stressbelastungen, körperlich sowie psychisch
  • Burnout
  • HPU, Entgiftungsprobleme
  • Allergien
  • Asthma
  • Raucher
  • regelmäßiger Alkoholkonsum, Medikamente, Chemotherapie
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Wundheilungsstörungen
  • Tumorerkrankungen

Hinweis:
Alle hier aufgeführte Therapiemethode ist – wie viele andere Methoden, die in der Naturheilkunde zur Anwendung kommen - im streng naturwissenschaftlichen Sinne nicht oder noch nicht vollständig bewiesen, findet aber inzwischen auch den Weg in die Schulmedizin.
Die getroffenen Aussagen basieren daher auf den Erfahrungswerten von Therapeuten/Therapeutinnen und Patientinnen/Patienten und stellen kein Heilversprechen dar.
Naturheilpraxis Britta Pusch
Willy-Brandt-Platz 5
42105 Wuppertal (Elberfeld)
E-Mail: pusch[at]naturheilpraxis-pusch.de
Telefon: +49 (0)202 - 870 66 364
©2018-2020 Naturheilpraxis Britta Pusch  - Impressum - Datenschutzerklärung
Praxiszeiten
Behandlungen und Beratungen nach Terminvereinbarung
Zurück zum Seiteninhalt